Motorstrand leider abgesagt!

Liebe Motor-Freunde!

Schweren Herzens müssen wir unsere erst frisch geplante Veranstaltung „Motorstrand“ am 1. Mai 2018 in Kellenhusen absagen.

Wir haben diesen Entschluss nach langer Überlegung und im Einklang mit den Sicherheits-Behörden wie Ordnungsamt und Polizei getroffen.

Ein wichtiger Hintergrund ist die Absage der „Power of Chrome“ Veranstaltung in Lensahn. Unser kleiner Motorstrand wurde in der Dynamik der Web-Kommunikation immer stärker als Ersatz-Veranstaltung unter den Motor-Fans kommuniziert. So sehr uns dies auch ehrt und so leid es uns für all diese Fans tut: einen solchen Andrang von Menschen und Fahrzeugen können wir in Kellenhusen nicht bewältigen. Die Orts-Infrastruktur, Parkplätze etc. sind darauf nicht ausgelegt. In Lensahn waren zuletzt 10.000 Besucher! Das ist in Kellenhusen undenkbar und für niemanden ein Vergnügen in diesem kleinen Ort mit öffentlichen Parkplätzen gebaut auf geschottertem Sandboden.

Motorstrand sollte eine kleine, lokale Veranstaltung mit Oldtimern, US-Bikes und Oldie-Musik sein. Uns bleibt nach Rücksprache mit allen Beteiligten nur die Absage im Sinne der Sicherheit und im Sinne der Aufwendungen, die nötig wären, ein so großdimensioniertes allgemeines Motor-Treffen auszurichten.

Trotz der Absage rechnen wird mit erhöhter Polizeipräsenz.

Wir danken für Euer aller Verständnis, Kellenhusen ist ein schönes Ausflugsziel für kleine motorisierte Gruppen und individuell Anreisende aber ganz sicher nicht für Tausende von Fahrzeugen in größeren Kolonnen.

In tiefem Respekt und mit großem Bedauern

Euer Team der Kurverwaltung Kellenhusen

Impressum